Frittierte Gemüsebällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte GemüsebällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21535

Frittierte Gemüsebällchen

Frittierte Gemüsebällchen
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Blumenkohl
500 g mehligkochende Kartoffeln
Hier online bestellen.150 g Kichererbsenmehl
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
1 TL Garam Masala
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Pflanzenöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl putzen, waschen und in grobe Stücke teilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Beide Gemüse etwa 15 Minuten in einem Dämpfer weich garen, dann mit der Kartoffelpresse zerdrücken und in eine Schüssel geben. Das Kichererbsenmehl, Koriander, Garam Masala, Pfeffer und Salz zufügen und gut durchkneten. Wenn die Masse noch zu feucht ist, noch etwas Kichererbsenmehl dazugeben. Aus der Masse ca. 20 runde Bällchen formen.

2

Die Bällchen portionsweise im heißen Öl etwa 3 Minuten goldbraun frittieren.

3

Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.