0
Drucken
0

Frittierte Hühnerbrust

mit Noriblattpanade

Frittierte Hühnerbrust
25 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 30 Stück
400 g Hühnerbrust
Jetzt kaufen!60 ml Mirin (japanischer Reiswein)
Hier kaufen!4 cm frischer Ingwer ,sehr fein geraspelt
1 Nori-Blatt ,fein gehackt
Jetzt kaufen!40 g Speisestärke
250 ml Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sehnen vom Hühnchen entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüsselgeben.
Sojasauce, Mirin und Ingwer verrühren, über das Fleisch gießen und mindestens 15 Minuten marinieren.
Die überschüssige Marinade abgießen.

2

Nori mit Stärke vermischen und die FIeischstücke damit panieren.
Das Öl in einer Fritteuse oder einer tiefen Pfanne auf 180 °C erhitzen, ein Brotwürfel sollte darin in 15 Sekunden bräunen.
Das Fleisch portionsweise knusprig und goldbraun frittieren, dabei regelmäßig wenden und auf zerknülltem Küchenpapier abtropfen lassen. 

Top-Deals des Tages
Russell Hobbs 23810-56 Ultimativer Spiralschneider mit 3 Schneideinsätze für Spiralen, schmale, dicke Gemüse- und Obstnudeln, 300 W, weiß
VON AMAZON
Preis: 79,99 €
44,95 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 23300-56 Supreme Steam Cordless kabelloses Dampfbügeleisen mit Docking Station, 2400 W, weiß / lila
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
32,96 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Alfi 5377121060 Trinkflasche Element Edelstahl, (0,6 Liter) pure blau und mehr
VON AMAZON
Preis: 23,95 €
18,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages