Frittierte Käse-Kürbishappen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte Käse-KürbishappenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Frittierte Käse-Kürbishappen

mit Mandelkruste

Frittierte Käse-Kürbishappen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
500 g Cheddar-Käse gerieben
250 g Kürbis gekühlt und zerdrückt
40 g Mehl
1 Knoblauchzehe zerdrückt
2 EL frischer Schnittlauch oder Petersilie, gehackt
2 Eiweiß
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g gehobelte Mandeln grobgehackt
Öl zum Fritieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Käse, Kürbis, Mehl, Knoblauch und Schnittlauch in einer großen Schüssel mischen. Das Eiweiß in einer zweiten Schüssel steif schlagen und unterheben.

2

Die Mischung löffelweise zu Kugeln formen. In den Mandeln rollen, auf ein Backblech legen und 1 Stunde kalt stellen.

3

Einen tiefen, gußeisernen Topf zu 1/3 mit Öl füllen, und das Öl auf 180 °C erhitzen (bis ein Brotwürfel darin in 15 Sekunden goldbraun wird). Die Kugeln portionsweise goldbraun fritieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.