Frittierte Kartoffelstreifen mit Gurken-Eier-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte Kartoffelstreifen mit Gurken-Eier-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Frittierte Kartoffelstreifen mit Gurken-Eier-Creme

Rezept: Frittierte Kartoffelstreifen mit Gurken-Eier-Creme
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 große Kartoffel (200 g)
1 Gewürzgurke
1 hartgekochtes Ei
100 g saure Sahne (10 % Fett)
2 EL Kaffeesahne (30 % Fett)
1 EL Zwiebel , gewürfelt
Salz und Cayennepfeffer
1 TL Dill
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffel waschen und schälen. Die geschälte Kartoffel rundum mit dem Sparschäler weiterhin schälen. Diese Schalen in etwa 5 bis 8 cm lange Stücke teilen. Den Rest der Kartoffeln in dünne Stifte schneiden. Die Kartoffelstücke trockentupfen und zugedeckt beiseite stellen.

2

Gewürzgurke fein würfeln. Ei hacken. Beides mit saurer Sahne, Kaffeesahne, Zwiebelwürfeln, Gewürzen und Dill verrühren.

3

Rapsöl in einem Topf auf 180 °C erhitzen. Die Kartoffelstücke darin goldgelb frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit der Gurken-Eier-Creme anrichten.