Frittierte Kichererbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte KichererbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Frittierte Kichererbsen

Rezept: Frittierte Kichererbsen
30 min.
Zubereitung
8 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kichererbsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Danach gründlich abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trockentupfen.

2

Einen Frittiertopf ein Drittel hoch mit Öl füllen und auf 180 °C erhitzen. Ein Brotwürfel sollte in 15 Sekunden braun werden. Die Hälfte der Kichererbsen hineingeben und 3 Minuten frittieren. Dabei den Topf halb zudecken, da es Spritzer geben kann und nicht unbeaufsichtigt lassen. Frittierte Kichererbsen mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Vorgang mit den restlichen Kichererbsen wiederholen.

3

Paprikapulver und Cayennepfeffer mit etwas Salz mischen und über die heißen Erbsen streuen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.