Frittierte Nudelbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte NudelbällchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Frittierte Nudelbällchen

Rezept: Frittierte Nudelbällchen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
2 Eier (Größe M)
Salz
Chilipulver
Pfeffer
75 g Mehl
1 Msp Backpulver
100 ml Milch
50 ml Weißwein
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL milde Sojasauce
50 g Ketchup
1 EL Worcestersauce
etwas Sambal oelek
50 g flüssiger Honig
edelsüß- Paprika
150 g dünne Weizennudel (ersatzweise Spaghettini)
1 l Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Knoblauch hacken und mit Eier, Salz, Chili und Pfeffer verrühren.

Anschließend das Mehl und das Backpulver unterrühren. Milch, Wein und Sojasoße zufügen. Dann den Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. 

2

Ketchup, Worcestersoße, Sambal Oelek und Honig verführen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

3

Die Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute garen. Abtropfen lassen.

Das Öl in einem großen, hohen Topf oder einer Fritteuse erhitzen.

Dann die Nudeln und Teig mischen. Mit Hilfe einer Gabel und einem Löffel die Nudeln mit Teig aufdrehen und portionsweise im heißen Öl 2-3 Minuten frittieren. Soße dazureichen.