0
Drucken
0

Frittierte Ricotta mit Feigensauce

Frittierte Ricotta mit Feigensauce
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
Feigenkompott
500 g Feige
125 ml trockener Weißwein
1 unbehandelte Zitrone Saft
4 EL Zucker
Frittierte Ricotta
1 Ei
3 EL Zucker
125 g Mehl
150 ml Milch
600 g Ricotta
Pflanzenöl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Feigen waschen, die Stiele entfernen und die Früchte in kleine Stücke schneiden.

2

Den Zucker mit dem Weißwein und Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Feigen in die kochende Flüssigkeit geben und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

3

Ricotta in mundgerechte Stücke schneiden. Das Ei mit Zucker, dem Mehl und der Milch verrühren. Die Ricottawürfel im Teig wenden und in heißem Öl goldgelb ausbacken.

4

Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und mit dem Kompott angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages