Frittierte Sardinen mit Würzpaste (Chermula) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Frittierte Sardinen mit Würzpaste (Chermula)

Frittierte Sardinen mit Würzpaste (Chermula)
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
16 kleine, frische Sardinen (ca. 1 kg, küchenfertig geschuppt, ohne Kopf und Mittelgräte)
4 Stängel Petersilie
4 Stängel Koriandergrün
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone
1 TL Paprikapulver
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
60 g Mehl
Öl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sardinen waschen und aufklappen, so dass sie mit der offenen Seite nach oben flach aufliegen.

2

Die Petersilie und Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Den Saft der Zitrone auspressen. Den Knoblauch mit dem Paprika im Mörser fein zerstoßen. Die Kräuter (bis auf 2 EL), Zitronensaft und Olivenöl untermischen. Auf die Sardinen verteilen und einrollen. Mit Zahnstochern fixieren und in Mehl wenden.

3

In heißem Öl portionsweise 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages