Frittierte Trockenpflaumen im Teigmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte Trockenpflaumen im TeigmantelDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Frittierte Trockenpflaumen im Teigmantel

Rezept: Frittierte Trockenpflaumen im Teigmantel
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
12 Backpflaumen entkernt
12 Chilischoten
Für den Backteig
2 Eier
100 g Mehl
125 ml Wein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
Frittierfett
Holzspieß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Backpflaumen nebeneinander auf ein Brett legen, die Chilischoten putzen. Je eine Chili in eine Backpflaume geben, das Ende herausschauen lassen. Etwas in Form drücken, hierzu die gefüllt Pflaume mit der flachen Hand etwas über das Brett rollen.

2

Für den Teig die Eier trennen. Das Mehl mit den Eigelben, Wein, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend die Eiweiße steif schlagen und unterheben.

3

Das Frittierfett erhitzen. Die gefüllten Pflaumen durch den Teig ziehen und im heißen Frittierfett goldgelb ausbacken. Auf Küchenkrepp entfetten und mit Holzspießen auf Tellern anrichten und servieren.