Frittierte Zucchini & Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte Zucchini & AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Frittierte Zucchini & Auberginen

Rezept: Frittierte Zucchini & Auberginen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Zucchini geputzt
250 g Aubergine geputzt
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Für den Ausbackteig:
175 g Mehl
25 g Kartoffelmehl
1 TL Backpulver
1 Ei
125 ml Wasser
weniger als ein halber TL Salz
5 EL Sonnenblumenöl
Für den Baumtomaten-Dip:
120 g Baumtomate
30 g Zucker
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
175 g Mayonnaise
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!weniger als ein halber TL Cayennepfeffer
Hier kaufen!weniger als ein halber TL Ingwer gemahlen
1 TL Minze gehackt
Außerdem:
Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zutaten für den Teig verrühren und etwa 30 Minuten quellen lassen.

2

Die Baumtomaten schälen, zerkleinern und in mit Zucker und Limettensaft versetztem Wasser 10 Minuten köcheln. Durch ein feines Sieb passieren. Püree mit der Mayonnaise verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

3

Zucchini und Auberginen in mittelgroße Scheiben oder Stifte schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. 

4

Das Öl auf 180 °C erhitzen. Gemüsestücke in den Teig tauchen, abtropfen lassen und portionsweise im heißen Fett in 3 bis 4 Minuten goldbraun ausbacken. Herausheben, auf Küchenpapier entfetten und servieren. Baumtomaten- Dip separat dazureichen.