Frittierte Zucchinischeiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte ZucchinischeibenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Frittierte Zucchinischeiben

Frittierte Zucchinischeiben
550
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Zucchini
Salz
Pfeffer aus der Mühle
30 g Walnusskerne
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 EL Butter
2 EL Milch (1,5 % Fett)
200 ml Weißwein
200 g Sahne
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Safran
100 g Südtiroler Speck (in dünnen Scheiben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und putzen, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und 10 Min. ziehen lassen. Den Backofen auf 50° anheizen. Teller darin vorwärmen.

2

Walnusskerne grob hacken. Schalotten und den Knoblauch schälen, ganz fein würfeln. Die Butter zerlassen, Schalotten und Knoblauch darin hell andünsten. 1 TL Mehl einrühren, Wein und Sahne zugießen, etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

3

Zucchini trockentupfen und im übrigen Mehl wenden. Nach und nach in einer Pfanne im Öl in etwa 5 Min. bei mitllerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten. Alle fertig gebratenen Zucchini auf Küchenpapier entfetten, pfeffern und im Ofen warmhalten.

4

Die Sauce mit Safran, Salz und Pfeffer abschmecken, auf die warmen Teller gießen. Zucchini darauf legen, mit dem Nüssen bestreuen. Schinkenscheiben auf den Zucchini anrichten. Mit Weißbrot oder Vinschgerln servieren.