Frittierter Wildspargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierter WildspargelDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Frittierter Wildspargel

mit Salbei

Rezept: Frittierter Wildspargel
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 ml helles Bier
1 Eigelb
1 Eiweiß
150 g Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
800 g Wildspargel
1 Bund Salbei
250 ml Frittierfett bzw. Frittieröl
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Bier, Eigelb, Mehl und Olivenöl einen Teig anrühren und leicht salzen.

2

Ein Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig einige Zeit ruhen lassen.

3

Den Wildspargel waschen und die Enden abschneiden.
Ein Bund Salbei waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Das Frittieröl in einem Topf auf 180°C erhitzen. Die Salbeiblätter erst in Mehl, dann in den Teig tauchen und portionsweise frittieren.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Den Wildspargel ebenfalls in den Teig tauchen und frittieren.
Salbei und Spargel vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft beträufeln.