Fritto Misto Di Mare Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fritto Misto Di MareDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Fritto Misto Di Mare

(Frittierte Meeresfrüchte)

Rezept: Fritto Misto Di Mare
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Beutel Tintenfische (Sepie)
8 rote Meeräschen
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
80 g Haferkleie
12 rohe und mittelgroße Garnelen in einem Stück geschält, Darm entfernt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Frittieren
frische, glatte Petersilie für die Garnitur
unbehandelte Zitronenschnitz zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 150 °C (Gas 1) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Tintenfisch mit dem Schulp (Knochen) nach unten auf ein Schneidbrett legen und den Körper längs mit einem scharfen Messer vorsichtig aufschneiden. Ausbreiten, erst Schulp, dann Innereien entfernen. Körperbeutel halbieren und Haut unter fließendem kaltem Wasser abziehen. Tintenfische und Meeräschen in gleich große Stücke schneiden. Salzen und pfeffern. Paprika und Haferkleie mischen und alle Meeresfrüchte darin wenden. Überschuss abschütteln.

2

Einen Frittiertopf ein Drittel hoch mit Öl füllen und auf 190 °C erhitzen; ein Brotwürfel sollte in 10 Sekunden braun werden. Meeresfrüchte portionsweise 1-2 Minuten knusprig und goldbraun frittieren. Im Ofen warm halten. Meeresfrüchte auf einem großen Teller anrichten. Mit Salz bestreuen, mit Petersilie garnieren und mit Zitronenschnitzen servieren.