Feiner Fischauflauf Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Fritzchens feiner FischauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91528
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fritzchens feiner Fischauflauf

Kochen für viele Kinder

Fritzchens feiner Fischauflauf

Fritzchens feiner Fischauflauf - So lecker versteckt schmeckt Fisch selbst kleinen Fischmuffeln gut

273
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinder 1-6 Jahre)
900 g Kartoffeln
Salz
50 g Butter
50 g Mehl
650 ml Milch (1,5 % Fett)
Pfeffer
1 Bund Dill
600 g Seelachsfilet
400 g Lachsfilet
100 g Gouda (30 % Fett i. Tr.)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 großer Topf mit Deckel, 1 kleiner Topf, 1 Messbecher, 1 Schneebesen, 1 Kartoffelstampfer, 1 Plastikkochlöffel, 1 Auflaufform, 1 Esslöffel, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 1
1
Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser zugedeckt etwa 20 Minuten garen.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 2
2
Inzwischen die Hälfte der Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zufügen und etwas anschwitzen lassen.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 3
3
Langsam unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen 550 ml Milch dazugeben und die Mehlschwitze bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 4
4
Kartoffeln abgießen, im Topf zurück auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen und kurz ausdämpfen lassen.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 5
5
Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Restliche Butter und Milch einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 6
6
Dill waschen, trockenschütteln, Fähnchen abzupfen, fein hacken und unter die Mehlschwitze rühren.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 7
7
Seelachs- und Lachsfilet gründlich auf evtl. noch vorhandene Gräten untersuchen, dann abspülen, trockentupfen und jeweils in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Salzen und pfeffern.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 8
8
Fisch in einer Auflaufform verteilen, die Dillsauce darübergeben und zum Schluss das Kartoffelpüree darauf verteilen.
Fritzchens feiner Fischauflauf Zubereitung Schritt 9
9
Den Käse fein reiben, über den Fischauflauf streuen und alles im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie dieses Rezept für ältere Kinder (7-14 Jahre) zubereiten, reicht es für 6 Portionen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Gefällt mir auch gut eure Variante. Lachs geht immer, ich liebe ihn. Ich habe einen ganz ähnlichen Ansatz mit dem Pürree, nur habe ich weißen Fisch, Eier und Spinat verwendet. http://www.allekochen.com/fisch-spinat-auflauf/ lg, Alex