Frucht-Sahne-Füllcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frucht-Sahne-FüllcremeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Frucht-Sahne-Füllcreme

Frucht-Sahne-Füllcreme
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Früchte nach Belieben
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine kalt eingeweicht
750 g Sahne
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Hier kaufen!2 EL Rum oder Likör (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Früchte vorbereiten: Erdbeeren, Himbeeren (frisch oder TK) leicht zerdrücken; Kompottfrüchte wie Ananas, Aprikosen, Mandarinen, Pfirsiche abtropfen lassen und klein schneiden.

2

Die Gelatine ausdrücken, in 4 EL heißem Fruchtsaft oder Wasser auflösen und lauwarm abkühlen lassen.

3

Die gut gekühlte Sahne mit dem Puderzucker nicht ganz steif schlagen.

Bei laufendem Gerät die lauwarme Gelatinelösung langsam einlaufen lassen und die Sahne völlig steif schlagen.

Die Früchte untermischen und eventuell mit Rum oder Likör abschmecken.

Die Creme sofort verwenden.

Das gefüllte Gebäck im Kühlschrank steif werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Sahnetorten lassen sich besser aufschneiden, wenn man sie vorher 30 Minuten ins Tiefkühlfach stellt. Falls das Gebäck nicht innerhalb weniger Stunden verzehrt wird, sollte man die Schlagsahne zum Füllen und Garnieren mit aufgelöster, lauwarmer Gelatine binden.

Verwendung: Für Biskuittorten- und als Rouladenfüllung.