Fruchtbowle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FruchtbowleDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Fruchtbowle

ohne Alkohol

Fruchtbowle
110
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 Pfirsich
2 Kiwis
250 g Erdbeeren
Jetzt kaufen!1 Limette
3 EL Minzsirup (fertig gekauft)
2 Zweige Zitronenmelisse
1 l klarer Apfelsaft (gut gekühlt)
250 ml Mineralwasser (gut gekühlt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Pfirsich waschen und trockentupfen. Wer die Haut nicht mag, sollte sie abziehen. Dafür die Frucht in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, kurz stehen lassen, anschließend in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und häuten. Pfirsich halbieren, entsteinen und klein würfeln. Kiwis schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.

2

Die Erdbeeren kurz und behutsam in stehendem Wasser waschen, in einem Sieb abtropfen lassen, putzen und vierteln. Die Limette auspressen.

3

Die Früchte in eine Schüssel füllen, mit Limettensaft und Sirup ansetzen und 30 Minuten kalt stellen.

4

Kurz vor dem Servieren die Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Den Früchte-Mix in ein Bowlegefäß oder einen Krug füllen. Zitronenmelisse unterrühren. Mit Apfelsaft und Mineralwasser aufgießen.

Zusätzlicher Tipp

Schon ein Glas dieser Bowle deckt etwa die Hälfte des Tagesbedarfs an Vitamin C. Und weil das erfrischende Getränk "ohne Schuss" auskommt, ist es nicht nur für Kinder optimal sondern auch für Autofahrer.