Früchte-Schoko-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Früchte-Schoko-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Früchte-Schoko-Kuchen

Früchte-Schoko-Kuchen

Früchte-Schoko-Kuchen - Fruchtig-süß und einfach lecker!

301
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aprikosen und Rosinen klein schneiden, im Saft einweichen.

2

Inzwischen Haselnüsse und Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

3

Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steifschlagen. Butter mit Zucker cremig rühren. Eigelbe, Lebkuchengewürz, 2 EL Honig und Milch zugeben. Gemahlene Mandeln, Mehl, Backpulver, Schokoladenraspel und Kakaopulver untermischen; sollte der Teig zu trocken sein, etwas Milch zufügen. Eischnee, Hälfte der Nüsse, ab-getropftes Obst und Zitronat unterheben.

4

Teig in mit Backpapier ausgelegter Springform (22 cm Ø) verstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 60 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen.

5

Restlichen Honig mit 6 EL Wasser in einem Topf aufkochen. Kuchen mit restlichen Nüssen belegen, mit Honig bestreichen.