Früchte-Strudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Früchte-StrudelDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Früchte-Strudel

Früchte-Strudel
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Für den Strudelteig
200 g Mehl
1 Ei
30 cl Wasser
1 EL Öl
1 Prise Salz
Für die Füllung
200 g Aprikosen
200 g Birnen
50 g Zwieback
Haselnüsse hier kaufen.50 g Haselnüsse
50 g Marzipan
Vanille-Quark-Sauce
1 Päckchen Vanillesaucenpulver
250 ml Milch
100 g Quark
50 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit Ei, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten, geschmeidigen Teig verarbeiten. Abdecken und 30 Min. ruhen lassen. Den Teig anschließend dünn ausrollen und mit dem Handrücken auf einem Küchentuch bis zur Durchsichtigkeit ausziehen.
2
Die Aprikosen entkernen, die Birnen schälen und alles in feine Würfel schneiden. Den Zwieback zerbröseln, mit den Nüssen, dem Marzipan und den Früchten auf den Strudelteig verteilen und einrollen. Im Ofen bei 180° 30 Min. backen.
3
Das Saucenpulver mit etwas Milch glatt rühren und in die kochende Milch einrühren. Kurz aufkochen lassen und abkühlen, den Quark und den Zucker zugeben und alles zu einer sämigen Sauce verrühren.