Früchtekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrüchtekuchenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Früchtekuchen

Früchtekuchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
200 g Margarine
150 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Für den Belag
3 Dosen Aprikosen
300 g Himbeeren
300 g Brombeere
400 g Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker
1 unbehandelte Orange
Fett für das Backblech
3 unbehandelte Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Backblech einfetten. Zitronenschale dünn abreiben, Saft auspressen. Für den Teig die Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die Eier nach und nach unterrühren. Danach den Zitronensaft untermischen.
2
Mehl und Backpulver mischen, darübersieben, die Hälfte der Zitronenschale untermischen. Teig auf das Backblech streichen und bei 175 Grad 20 Minuten backen, auskühlen lassen. Aprikosen gut abtropfen lassen, Beeren putzen. Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und restlicher Zitronenschale steif schlagen, gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit Früchten belegen. Von der Orange Zesten abreißen, über dem Ost verteilen.