Früchtepie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrüchtepieDurchschnittliche Bewertung: 5151

Früchtepie

Rezept: Früchtepie
45 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Piecrust
375 g Mehl
1 Prise Salz
200 g kaltes Pflanzenfett
1 Ei
6 EL Eiswasser
Für die Füllung
2 Äpfel säuerlich
1 EL Zitronensaft
150 g Erdbeeren
300 g Himbeeren TK
100 g Gelierzucker 3:1
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200-220°C vorheizen

2

Für die Piecrust das Mehl mit dem Salz mischen, das Fett hinein geben und mit einer Gabel alles solange zerdrücken, bis eine fein-bröselige Mischung entstanden ist. Das Ei und das Eiswasser miteinander vermengen und sehr schnell mit der Gabel unter das Mehl rühren, den Teig auf die leicht gemehlte Arbeitsfläche kippen und mit den Händen durchkneten. Den Teig in zwei Portionen teilen und 30 Minuten kalt stellen. Anschließend zwischen zwei Frischhaltefolien oder Backpapier etwas größer als die Pieform ausrollen und nochmals kühl stellen.

3

Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden, mit Zitronensaft mischen. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Himbeeren auftauen und mit den Apfelstücken, den Erdbeeren, der Stärke und dem Gelierzucker mischen.

4

Die Pieform mit einem Teigkreis auslegen, den Randüberhängen lassen. Die Beerenmischung aufhäufen. Den zweiten Teigkreis darüber geben und den überstehenden Rand einschlagen, andrücken. In die Teigoberfläche 1-2 Löcher schneiden, damit die heiße Luft aus dem Inneren beim Backen entweichen kann.

5

Im Ofen 30-45 Minuten goldgelb backen.

6

Aus dem Ofen nehmen und lauwarm oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ersatzweise für die Piecrust können Sie auch Strudelteig verwenden.