Fruchtige Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtige MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 41518

Fruchtige Muffins

Fruchtige Muffins
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Mehl
1 Packung Trockenhefe
1 Prise Salz
120 g Zucker
40 g weiche Butter
1 Eigelb
150 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
250 g Himbeeren
Fett für die Form
1 unbehandelte Zitrone
250 ml Sahne
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
1 Päckchen Sahnesteif
12 Pfirsiche (Hälfte)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Hefe, Salz, 40g Zucker, Butter und Eigelb mit der Milch einige Minuten zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. 

2

Himbeeren vorbereiten und mit restlichem Zucker unter Rühren dickflüssig kochen. Durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Muffinblech ausfetten. 

3

Den Teig durchkneten, 12 Kugeln formen und in die Vertiefungen des Blechs legen. Auf der mittleren Einschubleiste etwa 15-20 Minuten backen. Die Muffins noch 5 Minuten in der Form ruhen lassen, anschließend herausheben. 

4

Die Zitrone waschen, trocknen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Sahne mit Puderzucker, Sahnesteif und Zitronenschale steif schlagen, den Zitronensaft unterführen. Die Pfirsichhälften in SpaIten schneiden. 

5

Die abgekühlten Muffins halbieren, mit Sahne, Pfirsichspalten und Hirnbeersauce füllen und mit je einem Sahnetupfen und einer Himbeere garniert servieren.