Fruchtiger Couscous-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtiger Couscous-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Fruchtiger Couscous-Salat

mit Feta & Himbeeren

Rezept: Fruchtiger Couscous-Salat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
350 g Couscous
600 ml kochende Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
350 g frische Himbeeren (im Winter TK-Ware)
220 g Feta , zerkrümelt
2 Zucchini , in dünne Scheiben geschnitten
4 Frühlingszwiebeln , in diagonale Scheiben geschnitten
50 g Pinienkerne geröstet
1 Bund frisches Basilikum , gehackt
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
Dressing
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 EL Balsamicoessig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Couscous in eine backofenfeste Schüssel oder einen Topf geben und mit der kochenden Brühe übergießen. Gründlich umrühren, dann abdecken und quellen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde.

2

Unterdessen die Himbeeren waschen und verlesen.

3

Den Couscous in eine große Schüssel geben und gründlich umrühren, dabei mögliche Klümpchen zerkleinern. Feta, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Pinienkerne und Himbeeren zugeben. Basilikum und Zitronenschale darüber streuen und alles vorsichtig vermengen.

4

Die Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas geben, dieses fest verschließen und kräftig schütteln. Den Salat damit begießen und sofort servieren.

 

Zusätzlicher Tipp

Statt Himbeeren Erdbeeren oder Rosinen verwenden. Couscous kann auch durch Bulgur oder Quinoa ersetzt werden.