Fruchtiger Quark-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtiger Quark-DipDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Fruchtiger Quark-Dip

Fruchtiger Quark-Dip
5 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

250 g Speisequark (20% Fett) mit 5 EL Creme double, 8 EL süßer Sahne, 1 EL Rosenwasser und 1 TL Ahornsirup cremig rühren. 100 g frische Datteln entkernen, soweit wie möglich die harte Schale abziehen und das Fruchtfleisch hacken, dann unterziehen.

2

2 Orangen schälen, in Spalten teilen und 2 Äpfel gründlich waschen, trockenreiben und in Spalten schneiden. 400 g Weintrauben waschen und die Beeren abzupfen. Das Dip in eine flache Schüssel füllen und Fruchtspalten und Trauben auf einer Platte anrichten für die Trauben kleine Spießchen dazulegen.

Zusätzlicher Tipp

Je nach Jahreszeit können die Früchte variiert werden: von frischen Beeren über Melonenspalten bis zu Pfirsich und Aprikose - erlaubt ist, was schmeckt.