Fruchtiges Curry mit Jakobsmuscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtiges Curry mit JakobsmuschelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Fruchtiges Curry mit Jakobsmuscheln

Fruchtiges Curry mit Jakobsmuscheln
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Papaya schälen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. Die Muscheln waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke teilen.
2
In einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl die Zwiebel mit dem Ingwer anschwitzen. Die Currypaste einrühren, kurz mitschwitzen und mit der Kokosmilch und dem Fond ablöschen. Die Gewürze zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Papaya und die Muscheln zugeben, mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft würzen, abschmecken und weitere 10 Minuten leise und sämig einköcheln lassen.
3
Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen in schmale Streifen schneiden und unter das Curry mischen. Noch einmal abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.