fruchtiges Frühstück Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
fruchtiges FrühstückDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

fruchtiges Frühstück

mit gerösteten Haferflocken

Rezept: fruchtiges Frühstück
325
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hier anrufen!50 g kernige Haferflocken
1 TL Vollrohrzucker
1 Banane
1 TL Zitronensaft
250 g Erdbeeren
250 g Magerquark
150 g Joghurt (0,3 % Fett)
1 EL Honig
3 EL Apfelsaft oder Orangensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Haferflocken in einer trockenen Pfanne unter Wenden bei mittlerer Hitze rösten. Den Zucker darüber streuen und leicht karamelisieren lassen, dann die Pfanne vom Herd nehmen.

2

Die Banane schälen, längs halbieren, in dicke Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Erdbeeren waschen und trockentupfen. 2 schöne Exemplare zum Garnieren zurückbehalten, die anderen entkelchen und in Stücke schneiden.

3

 Den Quark mit Joghurt, Honig und Saft verquirlen. Die Früchte unterheben und den Fruchtquark in zwei Schälchen verteilen. Zum Schluss die gerösteten Haferflocken darüber streuen und mit den Erdbeeren garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Früchtemischung können Sie je nach Saison variieren, z.B. Aprikosen und Heidelbeeren oder Pfirsiche und Kiwi oder Stachel- und Johannisbeeren aus dem eigenen Garten nehmen.