Fruchtiges Quarksouffle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtiges QuarksouffleDurchschnittliche Bewertung: 41526

Fruchtiges Quarksouffle

Fruchtiges Quarksouffle
192
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Souffles
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
1 EL ungesalzene Pistazien
250 g Magerquark
2 TL Kartoffelstärke
geriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitronen
Jetzt hier kaufen!1 Msp Zimt
30 g Zucker
3 Eiweiß
1 Apfel
Birnen
1 EL Margarine für die Förmchen
Sauce
250 g Erdbeeren oder Heidelbeeren
15 g Zucker
4 Zweige Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Pistazien fein hacken. Den Magerquark mit der Stärke zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Das Vanillemark, die Pistazien, die Zitronenschale, Zimt, Zucker und 1 Eiweiß untermischen.

2

Den Apfel und die waschen, schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Ebenfalls unter die Quarkmasse heben. Zwei Eiweiße zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Quark-Obst-Masse heben.

3

Vier Souffleförmchen (ca. 9 cm Durchmesser) einfetten, die Masse hineingeben und die Förmchen in die mit heißem Wasser gefüllte Fettpfanne des Ofens stellen. Die Souffles 20 bis 25 Minuten im auf 180°C vorgeheizten Ofen backen. Die Ofentür währenddessen nicht öffnen, sonst fallen die Souffles zusammen.

4

Inzwischen die Beeren waschen, putzen und im Mixer pürieren. Mit dem Zucker süßen. Die Sauce auf vier Teller geben. Die Quarksouffles vorsichtig in die Hand stürzen und sofort umdrehen und auf die Fruchtsauce setzen. Mit Zitronenmelisse garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Souffles muss man rasch servieren, da sie leicht zusammenfallen. Sie können die Souffles auch auf drei Fruchtsaucen servieren, die aus 1/2 Mango, 80 Gramm Erdbeeren und 80 Gramm Heidelbeeren zubereitet und nebeneinander auf einen Teller gegeben werden.