Fruchtiges Raclettepfännchen mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtiges Raclettepfännchen mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Fruchtiges Raclettepfännchen mit Garnelen

Fruchtiges Raclettepfännchen mit Garnelen
461
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Äpfel
Zitronensaft
Zucker
2 Schalotten
200 g Crème fraîche mit Kräutern
Salz, Pfeffer aus der Mühle
300 g gekochte Garnelen
200 g Käse (Bavaria Blue)
Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Äpfel in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Zucker bestreuen.

2

Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Die Creme fraiche mit Salz und Pfeffer würzen. Die Apfelspalten dachziegelartig in die Raclettepfännchen geben.

3

Die Garnelen und die Schalotten mischen und auf den Äpfeln verteilen. 

4

Die Creme fraiche darüber geben. Den Käse in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Das Ganze unter dem Raclettegrill ca. 5 Minuten gratinieren. Mit Kräutern bestreut servieren.