Fruchtiges Rotwein-Granité Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtiges Rotwein-GranitéDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Fruchtiges Rotwein-Granité

Rezept: Fruchtiges Rotwein-Granité
3 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Himbeeren
300 g Kirsche
½ Zitrone Saft
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
200 ml Rotwein
8 Blättchen Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Himbeeren putzen und waschen. Kirschen waschen und entsteinen. Jeweils 100 g besonders schöne Früchte zur Dekoration beiseite stellen. Restliches Obst mit dem Zitronensaft, dem Puderzucker und dem Rotwein in ein hohes Rührgefäß geben und pürieren. Fruchtmasse durch ein Sieb streichen, in eine Metallschüssel geben und mit Alufolie abdecken. Die Masse in 2 bis 3 Stunden im Gefriergerät fest werden lassen. Während der Gefrierzeit die Masse stündlich mit einer Gabel gut durchrühren und weiter gefrieren lassen.
2
Vor dem Servieren die Zitronenmelisseblättchen vorsichtig waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die restlichen Früchte auf Dessertteller geben und mit der Zitronenmelisse garnieren. Von dem Granite mit einem Löffel Nocken abstechen und auf die Fruchtmischung geben.