Fruchtkörbchen mit Zitronengraßschaum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtkörbchen mit ZitronengraßschaumDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Fruchtkörbchen mit Zitronengraßschaum

Rezept: Fruchtkörbchen mit Zitronengraßschaum
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hippenkörbchen
50 g Butter
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
50 g Eiweiß
50 g Mehl
Zitronengraßschaum
150 ml Wasser
50 ml Orangensaft
1 TL Limettensaft
40 g Zucker
Jetzt kaufen!Abrieb 1 Limetten
2 Gelatineblätter
4 Zitronengrasstängel
1 Limone -Blatt
150 g geschlagene Sahne
Beeren
30 g Beeren
2 cl Grand Marnier
Jetzt kaufen!Puderzucker
1 Zweig frische Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Eiweiß dazu geben und mit geschmolzener Butter, die nicht heiß sein sollte, verrühren, bis alles eine glatte Masse ist. Ca. 1 Std. im Kühlschrank kalt stellen. Die ausgekühlte Masse dünn in einen ca. 9 cm großen Kreis auf ein Backpapier aufstreichen. Dabei hilft ein Kreis, der aus einem dünnen Kunststoff ausgeschnitten wird, zum Beispiel der Deckel eines Kunststoffeimers.

2

Den Teig bei ca. 180°C Ober-Unterhitze im Ofen goldgelb backen. Die heiße Teigscheibe über eine umgedrehte Kaffeetasse stülpen und eine zweite Tasse vorsichtig darüber geben. 

3

Für den Zitronengrasschaum Wasser, Orangensaft, Limettensaft, Zucker, Limettenabrieb, Limonenblatt sowie das möglichst klein geschnittene Zitronengras zusammen aufkochen. Gelatine in Eiswasser einweichen und zum heißen Sud geben. Den Sud vom Herd nehmen und ca. 2 Std. ziehen lassen. Absieben und im Kühlschrank auskühlen. Geschlagene Sahne unterheben.
 

4

Die Beeren in eine Schüssel geben und mit Grand Marnier und Puderzucker marinieren. Danach in das Hippenkörbchen füllen, mit dem Zitronengrasschaum zusammen auf einem Teller anrichten und eine Minzespitze als Garnitur dazugeben.