Fruchtpizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FruchtpizzaDurchschnittliche Bewertung: 41514

Fruchtpizza

Rezept: Fruchtpizza
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
400 g Vollkornmehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL geriebene Orangenschale
1 Prise Meersalz
¼ l lauwarmes Wasser
2 EL Öl
Für den Belag:
4 Scheiben Ananas
2 Pfirsiche
4 Bananen
4 Kiwis
1 kleines Glas Kaiserkirsche
200 g Magerquark
1 Becher Sahne
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zucker
Jetzt zuschlagen!4 cl Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit der Trockenhefe, Vanillezucker, Orangenschale und dem Meersalz vermischen.

2

Wasser und das Öl angießen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten .

3

Mit einem feuchten Tuch abdecken und mindestens 30 Minuten gehen lassen.

4

Anschließend dünn ausrollen auf 4 Pizzaformen verteilen.

5

Ananas, Pflrsichhälften, geschälten Bananen und Kiwis in kleine Stücke schneiden und auf den Pizzas verteilen.

6

Abgetropften Kaiserkirschen darübergeben.

7

Magerquark mit der Sahne und den Eiern glattrühren. Mit dem Vanillezucker und dem Zucker süßen.

8

Mit dem Orangenlikör abschmecken und die Quarkmasse gleichmäßig auf die Früchte verteilen.

9

Im auf 200° C vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen, herausnehmen und sofort servieren.