Fruchtplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FruchtplatteDurchschnittliche Bewertung: 3.61521

Fruchtplatte

Asiatischer Art

Fruchtplatte
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zitronengrasstängel (nur der weiße Teil, gehackt)
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer (grob gehackt)
1 TL weicher brauner Zucker
Kokosmilch bei Amazon kaufen125 ml Kokosmilch
2 Mangos
1 Nashi - Birne (geviertelt)
6 Litschis oder Rambutans (halbiert und die Steine entfernt)
Papaya (entkernt und in Spalten geschnitten)
rote Papaya (entkernt und in Spalten geschnitten)
2 Karambolen (Sternfrucht, in dicken Scheiben)
Jetzt kaufen!1 Limette (geviertelt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zitronengras, Ingwer, Zucker und Kokosmilch in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb gießen und aufbewahren.

2

Mangos auf beiden Seiten nah am Stein entlang abteilen. Ohne die Schale zu durchtrennen einige horizontale und vertikale Schnitte in jede Hälfte schneiden. Nun die Mangoschale umstülpen, indem man die Mitte nach oben und die Ränder nach unten drückt. Mit den restlichen Früchten auf einer Platte anrichten. Limettenspalten darauf verteilen, damit man sie nach Bedarf über die Früchte pressen kann.

3

Kokossauce in einer Schale dazu zu Tisch bringen oder kurz vor dem Servieren über die Früchte gießen.