Fruchtquark mit Erdbeeren und Pfirsich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtquark mit Erdbeeren und PfirsichDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Fruchtquark mit Erdbeeren und Pfirsich

Fruchtquark mit Erdbeeren und Pfirsich
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
350 g Magerquark
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Jetzt zuschlagen!6 cl Orangenlikör
200 g Erdbeeren
3 Pfirsiche
200 g Löffelbiskuit
100 ml Orangensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 2 EL Puderzucker über einem heißen, nicht kochendem Wasserbad hellschaumig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und den Quark unterrühren. Die Sahne steif schlagen. Die Eiweiße mit dem restlichen Puderzucker schnittfest schlagen und unter die geschlagene Sahne ziehen.

2

Diese Masse und die Hälfte vom Likör unter die Quarkcreme heben. Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Pfirsiche kurz überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Löffelbiskuits (bis auf 2 Stück für die Garnitur) nebeneinander in 4 Schälchen legen.

3

Den Orangensaft mit dem restlichen Likör mischen und die Biskuits damit beträufeln. 2/3 der Pfirsiche und die Erdbeeren darauf verteilen und die Creme darüber streichen. Mit dem restlichen Obst garnieren und die restliche Biskuits darüber bröseln. Im Kühlschrank vor dem Servieren mindestens 30 Minuten ziehen lassen.