Fruchtsalat mit Limetten-Kokos-Sorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtsalat mit Limetten-Kokos-SorbetDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Fruchtsalat mit Limetten-Kokos-Sorbet

Fruchtsalat mit Limetten-Kokos-Sorbet
270
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Sorbet
1 Bio-Limette oder Bio-Zitrone
2 Orangen
Kokosmilch bei Amazon kaufen250 g ungesüßte Kokosmilch (Tetra Pack)
3 EL brauner Zucker
Hier kaufen!1 TL frischer, geriebener Ingwer
Für den Fruchtsalat
1 Papaya
150 g Heidelbeere (auch tiefgekühlt)
2 Orangen
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die  Limette und die Orangen auspressen. Kokosmilch, Limetten- Orangensaft, braunen Zucker, und Ingwer verrühren.

Die Flüssigkeit in die Eismaschine geben und zu einem cremigen Sorbet rühren (oder die Flüssigkeit in einer flachen Schüssel zugedeckt 2 Std. in die Tiefkühltruhe stellen. Alle 20 Min. gut umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden). 

2

Für den Fruchtsalat die Papaya halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Heidelbeeren verlesen, abbrausen und abtropfen lassen (oder auftauen lassen).

3

Eine Orange mit einem scharfen Messer schälen. Die Orangenfilets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Eine Orange auspressen. Den Orangensaft mit dem Honig glatt verrühren.

4

Die Papayastückchen und die Orangenfilets mit dem Orangensaft vermischen. Den Fruchtsalat portionsweise anrichten, mit den Heidelbeeren bestreuen und obenauf eine Kugel Limetten-Kokos-Sorbet geben.

Zusätzlicher Tipp

Variante: Rote oder Schwarze Johannisbeeren über den Fruchtsalat streuen.