Fruchtsalat mit Orangen-Nuss-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtsalat mit Orangen-Nuss-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Fruchtsalat mit Orangen-Nuss-Creme

Fruchtsalat mit Orangen-Nuss-Creme
305
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Fruchtsalat
2 Orangen
200 g blaue Traube
200 g Erdbeeren
1 Kiwi
1 Banane
2 getrocknete Feigen
Für die Nusscreme
1 Orange
200 g Magerquark
1 EL brauner Zucker
2 EL Haselnussmus
100 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Orange schälen und in Stücke schneiden. Die zweite Orange auspressen. Die Trauben waschen, abzupfen und halbieren. Die Erdbeeren abbrausen, abzupfen und klein schneiden.

2

Die Kiwi und die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die getrockneten Feigen in kleine Stücke schneiden.

3

Die Orangen, Trauben, Kiwi, Bananen und Erdbeeren mit dem Orangensaft vermischen.

4

Für die Creme die Orange auspressen. Mit dem Handmixer den Quark mit Orangensaft, braunem Zuckerund Haselnussmus glatt rühren.

5

Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Die Orangen-Nuss-Creme zum Fruchtsalat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt dem Nussmus können 2 EL gemahlene Haselnüsse verwendet werden. Die schmecken am besten, wenn die ganzen Nüsse zuerst in der Pfanne geröstet und danach gemahlen werden.