Fruchtspieße mit Pistazien-Mascarpone Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtspieße mit Pistazien-Mascarpone CremeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Fruchtspieße mit Pistazien-Mascarpone Creme

Rezept: Fruchtspieße mit Pistazien-Mascarpone Creme
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
100 g geschälte Pistazien
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
250 g Mascarpone
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
3 EL Orangensaft
2 EL Limettensaft
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker
2 TL Vanillezucker
100 g Sahne
400 g Melonenfruchtfleisch (z.B. Charentais-,Honig oder Wassermelone)
500 g Erdbeeren
4 Nektarinen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Dip die Pistazien sehr fein hacken. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.

2

Den Mascarpone mit dem Likör, dem Orangen- und dem Limettensaft verrühren. Pistazien, Vanillemark, Puder- und Vanillezucker unterrühren. Die Sahne steif schlagen und mit dem Schneebesen unterziehen.

3

Das Melonenfruchtfleisch gegebenenfalls entkernen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Die Erdbeeren waschen, putzen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Nektarinen waschen, halbieren und entsteinen, das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden.

4

Die Früchte im Wechsel auf 10 Holzspieße stecken und die Fruchtspieße mit dem Pistazien-Dip anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Leichte Mascarpone verwenden. Dazu einen Espresso oder schwarzen Tee servieren.