Fruchtsuppen-Duett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fruchtsuppen-DuettDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Fruchtsuppen-Duett

mit Kokosnocken

Rezept: Fruchtsuppen-Duett
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Pflaumensuppe
50 g gelbe Pflaumen
100 g Zucker
50 ml Orangensaft
20 ml Zitronensaft
125 ml Pflaumenwein
Jetzt kaufen!10 g Speisestärke
Heidelbeersuppe
400 g Heidelbeere
80 g Zucker
80 ml Orangensaft
100 ml Heidelbeerwein
Jetzt kaufen!8 g Speisestärke
Kokos-Nocken
80 g frisch geriebenes Kokosnussfruchtfleisch
Jetzt kaufen!20 g Puderzucker
2 Eiweiß
1 Prise Salz
1 Spritzer Zitronensaft
70 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pflaumen waschen. Danach das Fruchtfleisch klein schneiden und mit Zucker, Orangen- und Zitronensaft, Pflaumenwein und 1/8 l Wasser aufkochen. Bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren, in die Suppe gießen, nochmals kurz aufkochen und abkühlen lassen.

2

Die Heidelbeeren waschen, gut abtropfen lassen und mit Zucker, Orangensaft, Heidelbeerwein und 100 ml Wasser aufkochen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen und danach durch ein Sieb passieren. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und in die Suppe gießen. Das Ganze nochmals kurz aufkochen und abkühlen lassen.

3

Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Die Kokosraspel mit dem gesiebten Puderzucker vermischen und auf einem Blech verteilen. In den Ofen schieben und goldgelb rösten, dabei hin und wieder umrühren. Achten Sie darauf, dass die Raspel nicht zu dunkel werden. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

4

Für die Kokos-Nocken Eiweiße mit Salz und Zitronensaft zu Schnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Ausreichend Wasser aufkochen und die Hitze reduzieren. Eischnee-Nocken abstechen und im Wasser 2 bis 3 Minuten gar ziehen lassen. Danach vorsichtig wenden und weitere 2 bis 3 Minuten ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und die Nocken in den Kokosraspeln wenden. Die beiden Fruchtsuppen mit den Kokos-Nocken anrichten.