Früchte-Gugelhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Früchte-GugelhupfDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Früchte-Gugelhupf

Früchte-Gugelhupf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
1 Glas Sauerkirschen
150 g Halbfettbutter oder Margarine
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
4 Eier (Größe M)
10 Tropfen Bittermandelaroma
350 ml Buttermilch
1 EL Paniermehl
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
6 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Obst abtropfen lassen. Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Das Mehl (bis auf 2 EL) mit dem Backpulver mischen und nach und nach, abwechselnd mit den Eiern, unterrühren. Buttermilch und Backöl zufügen und alles zueinem glatten Teig verarbeiten.

2

Die Kirschen in 1 - 2 EL Mehl wenden und mit den Mandarinen unter den Teig heben. Eine Gugelhupfform (ca. 2 I Inhalt) fetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen.

3

Den Kuchen etwa 70 - 80 Minuten backen. Auf einen Kuchenrost stürzen und vollständig auskühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft glattrühren und den Kuchen mit dem Zuckerguss überziehen.