Früchtebrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrüchtebrotDurchschnittliche Bewertung: 3.91542

Früchtebrot

mit Vollkornmehl

Früchtebrot
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot Kastenform, 10x30 cm
200 g getrocknete Früchte z. B. Aprikosen, Pflaumen, Rosinen, Feigen
250 ml Apfelsaft
150 g gehackte Nüsse z. B. Haselnüsse, Mandeln, Pinienkerne
200 g flüssige Butter
6 Eier
175 g Zucker
Hier kaufen!200 g Weizen-Vollkornmehl
250 g Roggenmehl
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimt
Hier kaufen!½ TL gemahlene Nelke
Hier kaufen1 Prise gemahlener Kardamom
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen
2
Die getrocknete Früchte klein schneiden und in dem Saft einweichen.
3
Die Eier trennen, Eigelb mit Zucker und der Butter schaumig schlagen und nacheinander Mehl, Nüsse, abgetropfte Früchte, Kakao, Zimt und Nelken unter die Eigelbmasse rühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
4
Eine Kastenform einfetten, den bemehlten Teig einfüllen und glatt streichen. Im Ofen ca. 1 Stunde backen, Stäbchenprobe machen. Den Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.