Früchtebrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrüchtebrotDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Früchtebrot

mit Nüssen

Früchtebrot
45 min.
Zubereitung
13 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot (ca. 1 kg)
120 g getrocknete Birnen
120 g getrocknete, entsteinte Pflaumen
120 g getrocknete Feige
Hier kaufen!120 g Rosinen
120 g Korinthen
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g Mandeln
Haselnüsse hier kaufen.50 g Haselnüsse
Hier kaufen!30 g Zitronat
Hier kaufen!30 g Orangeat
140 g Mehl
Anis hier kaufen.1 TL Anis
¼ Würfel Hefe ca. 11 g
3 EL Honig
Jetzt hier kaufen!½ TL gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Birnen fein würfeln über Nacht in reichlich Wasser einweichen, am nächsten Tag im Einweichwasser aufkochen. Pflaumen, Feigen, Rosinen und Korinthen fein würfeln in eine Schüssel geben und die Birnen samt Einweichwasser darüber gießen. So lange quellen lassen, bis sie sich gut vollgesogen haben. Mandeln und Haselnüsse grob hacken, Zitronat und Orangeat fein würfeln. Die Früchte abgießen. Mehl mit Anis mischen, eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit 3-4 lauwarmen Wasser verrühren, etwas Mehl darüber stäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Honig über das Mehl träufeln, Zimt über das Mehl streuen und mit 4 EL lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt nochmals 45 Minuten gehen lassen. Nun die Früchte, Rosinen und Korinthen, Nüsse, Mandeln, Zitronat und Orangeat zugeben und alles gut verkneten. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

2

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Aus dem Teig einen Laib formen, diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den Vorgeheizten Ofen schieben. Eine Schale Wasser zustellen und das Brot ca. 1 Stunde backen lassen.

4

Herausnehmen, mit leicht erwärmter Konfitüre bestreichen und auskühlen lassen.