Früchtebrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrüchtebrotDurchschnittliche Bewertung: 31517

Früchtebrot

mit Cashewkernen

Rezept: Früchtebrot
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Brote
Jetzt bei Amazon kaufen!Mandeln
Hier online kaufen!gesalzene Cashewkerne
6 getrocknete Feigen
Jetzt hier kaufen!4 Datteln
5 dl feines Roggenmehl (ca. 250 g)
2 dl Weizenmehl (ca. 120 g)
1 TL Bikarbonat
2 TL Backpulver
Hier kaufen!2 dl Rosinen
500 ml Filmjölk (z.B. online im schwedischen Versandhandel oder unter dem Namen Schwedenmilch in Bioläden und Reformhäusern erhältlich)
1 dl flüssiger Honig
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL chinesische Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 150 °C vorheizen. Die Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen und schälen. Mandeln und Cashewkerne in einer trockenen, heißen Pfanne rösten. Abkühlen lassen.

2

Feigen und Datteln hacken.

3

Roggen- und Weizenmehl, Bikarbonat und Backpulver vermischen. Früchte und Nüsse dazugeben. Filmjölk, Honig und Sojasauce hineinmischen und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Den Teig auf zwei längliche, gefettete Backformen à 1 1/2 l verteilen. 

4

Das Brot im unteren Teil des Ofens ca. 45 Minuten backen. Die Brote ca. 5 Minuten in der Form lassen, bis sie auf einem Gitter gestürzt werden und abkühlen dürfen. Man kann die Brote gut einfrieren.