Früchtemüsli mit Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Früchtemüsli mit FeigenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Früchtemüsli mit Feigen

Früchtemüsli mit Feigen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Birnen
2 Äpfel
100 g blaue Weintrauben
2 EL Zitronensaft
100 g getrocknete, fleischige Feige
Hier anrufen!150 g Haferflocken
200 g gerührter Magermilchjoghurt
200 ml Vollmilch
2 EL Honig (40 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die frischen Früchte waschen und trockentupfen. Die Birnen und Äpfel vierteln, das Kerngehäuse jeweils herausschneiden und das Obst in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeIn. Die Weintrauben von den Stielen zupfen, halbieren und die Kerne entfernen. Von den Trockenfeigen die harten Stiele abschneiden, die Früchte klein schneiden und zusammen mit den Trauben und den Haferflocken unter die anderen Früchte mischen. Die Mischung auf vier Müslischalen verteilen.

2

Den Joghurt zusammen mit der Milch und dem Honig verquirlen und das Ganze über die Müsliportionen verteilen. Sie können auch anderes Obst der Saison verwenden. Statt getrockneten Feigen eignen sich auch frische (2 Stück für 4 Personen). Geben Sie die Feigen (geschält und in Stücke geschnitten) aber erst zuletzt zum Müsli und servieren Sie sofort. Sonst wird die Joghurt-Milch-Mischung durch die Einwirkung von Ficin bitter.