Früchtetee mit Nelke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Früchtetee mit NelkeDurchschnittliche Bewertung: 31516

Früchtetee mit Nelke

Früchtetee mit Nelke
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
200 g Hagebutte
200 g Äpfel
200 g schwarzer Holunder
200 g Weißdorn
1 Orange unbehandelt
Jetzt hier kaufen!2 TL Gewürznelken
Jetzt kaufen!1 Handvoll Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nach dem Trocknen der Früchte werden diese zuerst miteinander vermischt und zerkleinert. Hierbei die Orange samt Schale verwenden. Am Schluss werden die Mandeln und Gewürze hinzugegeben.

Zusätzlicher Tipp

Der Trocknungsprozess sollte möglichst kurz gehalten werden, da die Früchte und Beeren an Inhaltsstoffen und Aroma verlieren, je länger sie in feuchtem Zustand liegen. Wenden Sie daher die Früchte des Öfteren, so dass sie von allen Seiten Luft bekommen. Im Herbst kann es wegen der bereits niedrigeren Temperaturen gerade beim Trocknen von Wildfrüchten und Beeren vorkommen, dass der natürliche Trocknungsprozess mehrere Wochen dauern bzw. das Trockengut gar zu schimmeln beginnen könnte. In diesem Fall trocknen Sie die Blüten, Blätter und Früchte im Backofen bei halboffener Tür und 50 Grad. Achten Sie darauf, dass die Temperatur nicht überschritten wird, da das Aroma sonst verloren geht.

Schlagwörter