Frühlingsfrische Salatschüssel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingsfrische SalatschüsselDurchschnittliche Bewertung: 41525

Frühlingsfrische Salatschüssel

Rezept: Frühlingsfrische Salatschüssel
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3-4 große Möhren
2-3 Frühlingszwiebeln
einige Blätter Romana-Salat oder ein anderer grüner Salat
1 Becher Frischkäse (2 % Fett)
etwas Kräutersalz
4 hartgekochtes Eier
Sauce
Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer
Saft einer halben Zitronen
1 Prise Zucker
Jetzt online kaufen!4-5 EL Distelöl oder Walnussöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die geputzten Möhren grob raspeln, die Frühlingszwiebeln in Ringe und den gewaschenen, gut abgetropften Salat in Streifen schneiden.

2

Die Mitte einer Salatschüssel mit dem grünen Salat und den Rand mit Möhren bedecken. Die Zwiebelringe darüberstreuen. Den Frischkäse würzen, auf den grünen Salat träufeln und mit Eiachteln umlegen.

3

Die Salatsoße zubereiten und erst bei Tisch über die einzelnen Portionen gießen.

Zusätzlicher Tipp

Wer viel Übung im Anmachen von Salaten hat, wird nicht jedesmal die Salatsoße separat mischen. Das berühmte »Fingerspitzengefühl« spielt allerdings eine Rolle. Wichtig ist auf jeden Fall, daß zuerst Öl über den Salat geträufelt wird, denn der Essig hätte eine ätzende Wirkung, wenn er zuerst verwendet wird!