Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem Spargel

Frühlingshafte Pasta mit Hähnchen und weißem Spargel
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g weißer Spargel
Salz
1 TL Zucker
500 g Penne
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
1 Schuss trockener Weißwein
150 ml Sahne
2 EL Crème fraîche
weißer Pfeffer
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Spargel schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser mit Zucker geben und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Die Penne in Salzwasser al dente kochen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Die Hähnchenwürfel zugeben und 2-3 Minuten braten. Mit dem Wein und 4-5 EL Spargelkochwasser ablöschen und 1-2 Minuten leise simmern lassen. Die Sahne und die Creme fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie, Spargel und die abgetropften Penne unterschwenken, kurz ziehen lassen und servieren.