Frühlingshafter Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frühlingshafter NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Frühlingshafter Nudelsalat

mit Spargel und Radieschen

Frühlingshafter Nudelsalat
268
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

3 I Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, schälen, in 2 cm große Stücke schneiden und ca. 8 Minuten bissfest garen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

2

Die Nudeln im Spargelwasser nach Packungsanweisung garen. In ein Sieb gießen, abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen.

3

Die Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Putenaufschnitt in Streifen schneiden.

4

In einer Schüssel Zitronensaft, Essig und Schmand verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten mit dem Dressing vermengen und servieren.