Frühlingspasta mit Pecorino, Tomaten und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Frühlingspasta mit Pecorino, Tomaten und Rucola

Frühlingspasta mit Pecorino, Tomaten und Rucola
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
250 g reife Tomaten
3 EL Schalotten
130 ml Balsamessig
100 g Rucola
600 g Linguine
150 g fein geriebener Pecorino oder Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten schneiden und Schalotten mit Essig und Öl in einer Schüssel vermischen. 30 Minuten marinieren lassen. 

2

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abseihen und heiß mit der Tomatenmischung und Rucola vermengen.

3

Pecorino daruntermischen.

4

Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken und sofort servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages