Frühlingsquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrühlingsquarkDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Frühlingsquark

Frühlingsquark
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Magerquark
100 ml Milch (1,5 % Fett)
1 EL Tomatenmark
50 g Zwiebel
100 g Gewürzgurke
100 g Tomaten
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
1 Bund Schnittlauch
1 TL Paprikapulver edelsüß
Salz
Pfeffer
Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Quark durch ein Sieb streichen. Mit Milch und Tomatenmark zu einer feinen Creme verrühren. 

2

Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Gewürzgurke und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Petersilie, Dill und Schnittlauch waschen und fein hacken. Alles zusammen unter den Quark mischen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und pikant abschmecken.

3

Mit gewaschener Kresse bestreuen und servieren.

Top-Deals des Tages
PONYDANCE 2 Stück Verdunkelungsvorhänge 52 mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend
VON AMAZON
29,58 €
Läuft ab in:
PONYDANCE 2 Stück Verdunkelungsvorhänge 52 mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend
VON AMAZON
40,88 €
Läuft ab in:
PONYDANCE 2 Stück Verdunkelungsvorhänge 52 mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend
VON AMAZON
29,58 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages