Frühlingsrisotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrühlingsrisottoDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Frühlingsrisotto

Frühlingsrisotto
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Naturreis waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen, hinzufügen und kurz anrösten. Die Gemüsebrühe dazugießen und den Reis bei milder Hitze etwa eine 3/4 Stunde garen.

2

Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 3 Zentimeter dicke Stücke schneiden. Den Rhabarber putzen, schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln und den Rhabarber etwa nach der Hälfte der Kochzeit des Risottos dazugeben und noch etwas Wasser hinzugießen. Das Frühlingsrisotto mit dem Honig, der Sojasauce und den Gewürzen abschmecken.