Frühlingsrollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrühlingsrollenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Frühlingsrollen

mit Ingwer-Dip

Rezept: Frühlingsrollen
200
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
30 g Glasnudeln
8 Blätter rundes Reispapier
1 Möhre
1 kleine Mango
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
4 schöne Blätter Kopfsalate
50 g Radieschensprosse
2 Stiele Basilikum
2 Stiele Minze
1 TL Sonnenblumenöl
1 Frühlingszwiebel
Hier kaufen!1 kleines Stück frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
Jetzt kaufen!Saft von 0,5 Limetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Glasnudeln in heißem Wasser circa 15 Minuten einweichen, Abgießen und beiseite stellen. Reispapier in Wasser tauchen und jeweils 2 Blätter übereinander auf einem feuchten Geschirrtuch ausbreiten.

2

Möhre putzen und in dünne Stifte schneiden. Mango halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Kopfsalat und Sprossen abspülen und abtropfen lassen. Basilikum und Minze fein schneiden.

3

Öl im Wok erhitzen. Möhre und Mango darin circa 2 Minuten braten. Mit 1 Teelöffel Sojasoße abschmecken. Herausnehmen und abkühlen lassen und mit Nudeln, Sprossen, Minze und Basilikum mischen. Salat und Gemüse auf den Reispapierblättern  verteilen. Reispapier an den Seiten hochklappen und fest aufrollen. Nochmals kurz anfeuchten.

4

Frühlingszwiebel fein hacken. Knoblauch und Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Chili entkernen und hacken. Chili, Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebel und Limettensaft mit circa 60 ml Sojasoße verrühren. Als Dip zu den Röllchen servieren.