Frühlingsrollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrühlingsrollenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Frühlingsrollen

Frühlingsrollen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
4 getrocknete Chinesische Pilze
1 EL Öl
2 Knoblauchzehen zerdrückt
Hier kaufen!1 EL frischer Ingwer gerieben
150 g gebratener Tofu in Streifen geschnitten
1 große Karotte in Julienne geschnitten
70 g Wasserkastanie gehackt
6 Frühlingszwiebeln gehackt
150 g Chinakohl geraspelt
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
10 große Frühlingsrollen-Hüllen
Öl zum Fritieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die getrockneten Pilze 20 Minuten in kochendem Wasser quellen, dann abtropfen lassen. Überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Die Köpfe in Scheiben schneiden, die Stiele wegwerfen.

2

In einem großen Wok 1 Eßlöffel Öl erhitzen; vorsichtig schwenken, um es an Boden und Seiten zu verteilen. Knoblauch, Ingwer, Tofu, Karotten und Kastanien bei sehr starker Hitze unter Rühren 30 Sekunden anbraten. Zwiebeln und Chinakohl zugeben. 1 weitere Minute dünsten, bis der Kohl leicht zusammenfällt. Mit Sojasauce, etwas Salz, weißem Pfeffer und Zucker abschmecken und abkühlen lassen. Die in Scheiben geschnittenen Pilze zugeben.

3

Speisestärke in 2 Eßlöffeln Wasser auflösen. Da die Rollen aus 2 Teigschichten bestehen, je 2 Teighüllen übereinander auf ein Brett legen (die restlichen Frühlingsrollen-Hüllen währenddessen mit einem feuchten Tuch abdecken). Das große Quadrat in 4 kleine zerschneiden. Die Ränder jedes Quadrats mit etwas Speisestärke einstreichen, in die Mitte ca. 1 Eßlöffel Füllung setzen. Ausgehend von der nach vorn weisenden Ecke die Frühlingsrolle fest aufrollen, dabei die Seiten einschlagen. Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren.

4

Einen tiefen, gußeisernen Topf zu 1/3 mit Öl füllen, und das Öl auf 180 °C erhitzen. Es hat die richtige Temperatur, wenn ein Brotwürfel darin in 15 Sekunden goldbraun wird. Etwa 4 Frühlingsrollen gleichzeitig 3 Minuten goldgelb fritieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.